INDIVIDUELLE KUR

Im Therapiezentrum WellMed erhält jeder Kurgast eine Eingangsuntersuchung, nach Auswertung der Analyse wird ein individuelles Kur-und Gesundheitsprogramm erstellt. Therapeuten und geschultes Personal führen Sie in Übereinstimmung mit dem Kurplan durch alle Behandlung und Anwendungen. Der Thermemaris Thermal & Spa Resort Heil-Schlamm mit 57 Mineralien wird zur ergänzenden Behandlung von Psoriasis, Akne, Ekzeme, Dermatitis und anderen Hautproblemen genutzt und dient zeitgleich zur Unterstützung bei der Therapie von Rheuma, Arthritis, Gelenk-und Muskelschmerzen.

 

Therapiezentrum / Wellmed Nach  einer eingehenden Untersuchung und Analyse werden je nach Indikation Behandlungs- und Kurprogramme individuell auf den Patienten zusammengestellt und in unserem Gesundheitspass festgehalten.
Unser multilinguales Team kontrolliert im Therapie-Zentrum ihre Anwendungen.
Untersuchungsräume, Therapie Zimmer sowie Praxisräume stehen hier mit ergänzenden Heilverfahren zur Verfügung.

Zu unseren  Behandlungen gehören:
Thermalbäder
Thermalbäder wurden im Römischen Reich entwickelt und fanden auch im osmanischen Reich ihren Platz, sie gewinnen in der heutigen Zeit wieder mehr und mehr großer Beliebtheit aufgrund ihrer heilenden Wirkungen. Thermalwasser ist ein Quellwasser das von Natur aus eine Temperatur von mindestens 20°C + hat da es aus einer Tiefe von mehreren tausend Metern entspringt.
Unser spezielles Thermalwasser entspringt aus 28 verschiedenen Quellen (5 Mutterquellen) und hat unterschiedliche Mineralzusammensetzungen. Nebst Magnesium, Kaliumchlorid oder Jod die eine hohe Therapeutische Wirkung haben bieten unsere Quellen Selen und Schwefel in idealer Konzentration.

Thalasso- Therapie
Thalasso ist griechisch und bedeutet“ Heilbehandlung durch das Meer“. Bereits die alten Griechen haben die heilende Wirkung des Meers zu nutzen gewusst, in der Neuzeit hat sich diese Heilmethode weiterentwickelt.
Die heilende Wirkung des Meerwassers wird genutzt (Hydrotherapie), aber auch Packungen aus Algen, Bäder mit Meerschlamm oder Algenzusätzen. Die Küstentherapie (Wanderungen am Strand) haben sich ebenfalls etabliert. 

Hydro- Therapie
Bezeichnet eine Behandlung mittels Wasser. Der Patient wird mit Wasser behandelt, wie Güssen, Wickeln, Dampfbädern, Unterwassermassagen, Bewegungsbädern, hydrogalvanischen Bädern und Zusätzen. Die Hydro- Therapie lindert vor allem Muskel und Gelenkbeschwerden, sie regt den Kreislauf an und wirkt stärkend auf das Immunsystem ein.

Aroma- Therapie
Bei einer Aromatherapie werden die heilenden Wirkungen von ätherischen Ölen zu Nutzen gemacht.
Je nach dem welche Pflanze dem Öl zugrunde liegt unterscheiden sich die Wirkungsweisen. Der Einsatz dieser Öle erfolgt in Verbindung mit Massagen und Bädern.

Heil – Massagen
Diese werden bei Patienten durchgeführt bei denen eine Erkrankung des Bewegungsapparates vorliegt. Ebenso bei Probleme mit dem Kreislauf und /oder emotionalen Beschwerden.
Auf die Haut und das darunter liegende Gewebe werden durch verschiedene Handgriffe auf den Patienten eingewirkt.

Helio- Therapie
Heliotherapie ist die Behandlung mit der Heilwirkung der Sonnenstrahlen an die auch die Lichttherapie angeschlossen ist.  Für die Lichttherapie von Bedeutung sind UV- Strahlen. Ideal für rheumatische Erkrankungen und Traumata, ebenso für Hauterkrankungen wie Psiorasis.

Peloid Therapie
Für die Peloid Therapie als einem Teil der Balneologie werden so genannte Peloide (gr. pelos = Schlamm), somit Schlämme / Heilerden, als Heilmittel verwendet. Diese werden mit Wasser vermischt und für Bäder oder Packungen benutzt. Die Peloidtherapie wird bei unterschiedlichen Krankheitsbildern angewendet, u.a. bei Osteoporose, Rheuma, Nervenentzündungen, Arthrose, Verletzungen und Unfallfolgeerscheinungen, Rehabilitation nach orthopädischen Operationen oder auch bei Gicht aber auch Hauterkrankungen wie Psoriasis.
Die Wirkstoffe der Peloide durchdringen teilweise die Haut, wirken entzündungshemmend und antiviral. Bei der Anwendung kombiniert mit Massagen wirken sie auch reflektorisch auf innere Organe.

Balneotherapie
Balneotherapie, auch Bädertherapie genannt, bezeichnet eine Behandlung mit Heilwässern
(Trinkkuren), Heilpeloiden (Moor und Schlamm), Wasser (Hydrotherapie, Medizinische Bäder), Kälte und Wärme (Kneipp- Kur), Inhalationen und einer Umstellung der Ernährung. Das Klima unseres Kurortes spielt für die Genesung ebenfalls eine wichtige Rolle (Klimatherapie -an der Küste).

Trink –Kuren
Während einer Trinkkur nimmt der Patient Heil – oder Thermalwasser zu sich. Die balneologische Forschung hat die heilende Wirkung von Heilwässern nachgewiesen. Besonders positiv wirken sich Trinkkuren auf die Verdauung, den Magen, die Nieren und die Mineralstoffversorgung aus.

Dr. Fisch Behandlung
Der Knabberfisch [Garra Rufa] ist ein Phänomen der Natur.
Der Kangalfisch ist durch die Behandlung von Patienten mit Hautproblemen wie Psoriasis und Neurodermitis bekannt geworden. Der Fisch verdankt seinen Namen der türkischen Kangal-Region, in der er beheimatet ist.

Physiotherapie
Physiotherapie bildet den Oberbegriff für die Krankengymnastik und  physikalischen Therapie. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen gezielt zu behandeln oder als Maßnahme in der Gesundheitsvorsorge (Prävention).

Magnetotherapie
Die Magnetotherapie ist ein Bestandteil einer komplexen Physio-Therapie, die jedoch auch einzeln genutzt werden kann.

Asthma – Höhle
In unserer Asthmahöhle werden asthmatische Erkrankungen gelindert, dieses findet unter ärztlicher Kontrolle statt und nach eingehender Untersuchung

Phytotherapie
In der Phytotherapie / Pflanzenheilkunde, einem der ältesten Therapieverfahren der Welt, werden Beschwerden mithilfe von Pflanzenwirkstoffen behandelt. Die Pflanzen werden als Frischpflanzen, oder Extrakte eingesetzt, die zu Tees oder Salben weiterverarbeitet werden können.

Schlammkuren:
Unser Therme eigener Schlamm wurde vom Ministerium für Gesundheit abgenommen und ist nachweislich zur medizinischen Behandlung hervorragend geeignet.

Einwöchige – Wellness -Kur Pakete: ThermeMaris Kur
Enthält:
Türkisches Bad, Peeling, Schaum Massage, Pressotherapie, Körper Paraffin + Jet Dusche
Algen Packung + Aromamassage ,Regen Dusche + Vibromassage ,Aromabad + Massage
Algen Packung ,Thaladerm + Phytotee
abschließende eine Gesichtsbehandlung

Gesundheits & Schönheits Kur:
Enthält:
Regen Dusche, Vibromassage , Körper Parafin,  Jet Dusche
Schlamm Packung + Aromamassage ,Türkisches Bad, Peeling, Schaum Massage
Pressotherapie , Thaladerm + Massage , Algen-wickel und  Aromabad sowie eine Phytotee- Therapie

Schlankheits Kur
Enthält:
Thaladerm , Türkisches Bad + Schaum- Peeling- Massage
Schlamm Packung, Sauna + Anti Cellulitis Massage
Heisse Steins Therapie + Massage , Aromamassage,
StarVac + Anti Cellulitis Massage
Pressotherapie + Jet Dusche, Algen Packung
ein Aromabad mit  Massage sowie eine Diät mit Phytotee Behandlung